Upcoming Events


 S t r a u h o f   L e c t u r e   S e r i e s

Boško Tomašević
James Joyce ALS Dichter

Als Dichter erreichte James Joyce in mancher Hinsicht nicht die Höhen eines Rilke, Trakl oder Celan. Boško Tomašević liest dagegen Joyce als ontologischen Dichter, der das Verhältnis von Sprache und Sein erforscht. Joyce gehört einer Epoche an, die in dichteri­scher Sprache Wesentliches über sich selbst sagt. Dieses Verständnis von Dichtung verbindet Joyce und Thomas Mann, die Gedankenwelt Wittgensteins und die Dichtung Mallarmés.

 Boško Tomašević, Romanautor, Literatur­theore­tiker und Dichter aus Serbien, lebt in Wien. Er lehrte an verschiede­nen Universitäten Europas. Derzeit forscht er mit einem Kurzstipendium der Freunde in der Joyce Stiftung.

Dienstag, 17. April 2018,  19.30 Uhr


Book launch

James Joyce and Absolute Music
Michelle Witen (University Basel)
in conversation with Fritz Senn 

 Tuesday, 24 April 2018, 7.30 p.m.


 

 S e m i n a r s   &  W o r k s h o p s

University Seminars

Fritz Senn, the Director of the Zurich Joyce Foundation, regularly conducts colloquia and seminars on Joyce for the English Seminar, University of Zurich as part of the university curriculum. During the Spring Semester 2018, the Ulysses course will be held on Wednesdays from 8:00 to 9:45 at the Foundation.

Click here

August Workshop

Click here


Archive of events